Link Search Menu Expand Document

Machine Deployment hinzufügen

Um ein Machine Deployment hinzuzufügen, Add Machine Deployment Button in der oberen rechten Ecke klicken.

add_machine_deployment

Das öffnet den Add Machine Deployment Dialog:

add_dialog

Zum Speichern Add Machine Deployment klicken:

add_button

Die neuen Nodes werden jetzt angelegt. Den aktuellen Status bekommt man in den Machine Deployment Details.

Das neue Machine Deployment auswählen:

machine_deployment_overview

…und warten bis alle Nodes Grün sind:

machine_deployment_status

Machine Deployments löschen

Um ein Machine Deployment zu löschen, kann man das Löschsymbol in der Machine Deployment Liste nehmen:

delete_from_list

…oder auf der Detailseite:

delete_from_details

Machine Deployments umbenennen

Machine Deployments können nicht umbenannt werden.

Es sollte ein neues Machine Deployment angelegt werden und anschließend das alte gelöscht werden.

Dabei kann es aber, je nach Replica Einstellung und Anzahl der Nodes, zu kurzen Ausfällen kommen.

Sicherer ist es, wenn man das alte Machine Deployment langsam reduziert - 1 Replica nach dem anderen – bis keine Node mehr übrig ist und dann erst löscht. Bei der Prozedur kann es passieren das Pods nicht nur auf die neuen Nodes umgezogen werden, sondern auch auf noch aktive alten. Dann wird ein Pod ggf. mehrfach umgezogen. Das kann man umgehen, indem man vor dem Reduzieren erst alle alten Nodes mit kubectl cordon <node name> aus dem Scheduler entfernt.