Link Search Menu Expand Document

Volumenspezifikationen

In OpenStack sind “Volumes” persistente Speicher, die Sie an Ihre laufenden OpenStack Compute-Instanzen anhängen können. In Optimist haben wir drei Serviceklassen für Volumes eingerichtet. Diese haben unterschiedliche Limits, die unten aufgeführt sind.

Volume-Typen

Wir haben drei Hauptvolumentypen:

  • high-iops
  • default
  • low-iops

Volumen-QoS-Liste

Nachfolgend eine Übersicht der drei Volume-Typen:

NameAssociationsRead Bytes SecRead IOPS SecWrite Bytes SecWrite IOPS Sec
qos-high-iopshigh-iops5242880001000052428800010000
qos-defaultdefault20971520025002097152002500
qos-low-iopslow-iops5242880030052428800300

Auswählen eines Volume-Typs

Sie können beim Erstellen eines Volumes mit dem folgenden Befehl einen der drei Volume-Typen auswählen (Wenn nicht anders angegeben, wird immer der Typ „Standard“ verwendet): $ openstack volume create <volume-name> --size 10 --type high-iops